Spatenstich für den Neubau des Gerätehauses Gereonsweiler

Am Freitag, 12.08.2022 trafen sich Mitarbeiter aus Verwaltung und Politik mit Mitgliedern der Feuerwehr zu einem erfreulichen Ereignis in Gereonsweiler.

Der Grund war der Spatenstich für den Neubau des Gerätehauses. Bislang ist die Löschgruppe Gereonsweiler, bestehend aus 32 aktiven Feuerwehrleuten, 4 Jugendfeuerwehrmitgliedern und 9 Mitgliedern der Ehrenabteilung, in einem nicht mehr zeitgemässen Gebäude unweit der Baustelle für den Neubau unter gebracht.

Seit vielen Jahren entspricht das jetzige Gerätehaus nicht mehr den Anforderungen, sodass schon lange ein Neubau geplant war.

Durch eine Förderung des Landes mit dem Programm „Dorferneuerung – Sonderaufruf Feuerwehrhäuser in Dörfern 2021″ in Höhe von 250.000 Euro und einem Eigenanteil der Stadt Linnich von mehr als 500.000 Euro entsteht in den nächsten Monaten ein neues, modernes und funktionales Gerätehaus direkt neben der Bürgerhalle in der Mitte des Ortes.

Zukünftig finden sich im neuen Gerätehaus folgende Einrichtungen :

– zwei Einstellplätze
– Werkstattecke
– Schulungsraum mit moderner Medienausstattung
– getrennte Umkleideräume
– Büro
– Anschlussraum- PV Anlage und Luftwärmepumpe
– Größe Gesamt etwa 300qm

Der Neubau wird voraussichtlich im Mai 2023 fertig gestellt. Mit dieser Maßnahme wird die Einsatzfähigkeit der Feuerwehr Linnich weiter gestärkt.

Im Namen der Feuerwehr an dieser Stelle auch ein großes Danke an die politischen Gremien und die Verwaltung der Stadt Linnich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.