Brand – ausgelöste Brandmeldeanlage

Datum: 11. Juni 2021 um 14:16
Dauer: 1 Stunde 32 Minuten
Einsatzart: MDL
Einsatzort: Linnich
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Löscheinheit Boslar
  • Löscheinheit Floßdorf
  • Löscheinheit Gevenich
  • Löscheinheit Hottorf
  • Löscheinheit Körrenzig
  • Löscheinheit Linnich
  • Löscheinheit Rurdorf
  • Löscheinheit Tetz
  • Löscheinheit Welz


Einsatzbericht:

Gegen 14.15 Uhr wurde der Leitstelle ein Brand in der Seniorenanlage „Am Mühlenteich“ gemeldet. Da es sich um das Gebäude für das betreute Wohnen handelte, hatte entgegen der ersten Meldung nicht die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. In einer Wohnung war es durch angebranntes Essen zum Auslösen der Rauchmelder gekommen. Das Personal hat daraufhin die Feuerwehr alarmiert und parallel die Bewohner aus der Wohnung evakuiert. Weiterhin wurde das angebrannte Essen vom Herd genommen und die Fenster der Wohnung wurden geöffnet.

Die Feuerwehr war nach wenigen Minuten vor Ort und übernahm die weiteren Maßnahmen. Die Wohnung wurde belüftet und mit entsprechenden Messgeräten wurde die Wohnung überprüft.

Die Ersthelferin hatte Rauchgase eingeatmet und wurde zunächst durch Ersthelfer der Feuerwehr betreut und aufgrund dessen dann zur Sicherheit durch den Rettungsdienst untersucht und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Linnich gebracht.

Kommentare sind geschlossen.