Feuer – Fahrzeugbrand

Datum: 14. Juni 2022 um 14:31
Dauer: 1 Stunde 18 Minuten
Einsatzart: FZB 1
Einsatzort: Hottorf
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Durch einen Anrufer wurde der Leitstelle des Kreises Düren ein Fahrzeugbrand einer Landmaschine gemeldet. Aufgrund der Meldung alarmierte die Leitstelle verschiedene Einheiten der Feuerwehr Linnich, welche sich umgehend auf den Weg zum Einsatzort in der Ortschaft Hottorf machten.

Bereits auf der Anfahrt konnte man eine starke Rauchentwicklung erkennen.

Die ersten Kräfte begannen umgehend mit der Erkundung der Einsatzstelle. Auf einem Anhänger hatte sich Heu entzündet. Durch die Einsatzkräfte wurde der Hänger entladen, das Heu auseinander gezogen und anschließend abgelöscht. Um den Löscherfolg zu verbessern, kam anfangs Netzmittel zum Einsatz. Dies verringert die Oberflächenspannung des Wassers und dringt dadurch besser in das Brandgut ein.

Abschließend wurde das mit einem leichten Schaumteppich abgedeckt, damit es nicht zu einem wieder aufflammen kommen konnte.

Um kurz nach 15.00 Uhr konnten die ersten Einheiten den Einsatz beenden. Für die Einheit Hottorf war der Einsatz dann um 15.49 Uhr beendet.

Kommentare sind geschlossen.