Feuer – Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr

Datum: 6. April 2022 um 16:56
Dauer: 1 Stunde 34 Minuten
Einsatzart: BD 2 MiG
Einsatzort: Linnich
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Um 16.55 Uhr wurden die ersten Einheiten der Feuerwehr Linnich zu einem Zimmerbrand in Linnich alarmiert.

Aufgrund der Tatsache, das laut Einwohnermeldeamt dort 3 Personen gemeldet waren, wurde durch den Einsatzführungsdienst das Alarmstichwort auf „Menschenleben in Gefahr“ erhöht.

Somit wurden zeitnah weitere Einheiten alarmiert, da die Einsatzlage noch unklar war.

Bei der ersten Erkundung der Einsatzstelle konnte ein Brand im ersten Obergeschoss bestätigt werden, umgehend gingen Trupps unter Atemschutz in das Gebäude vor, um neben der Brandbekämpfung das Gebäude nach Personen abzusuchen. Parallel wurden die angrenzenden Gebäude ebenfalls geprüft.

Glücklicherweise wurden keine Personen in dem betroffenen Haus gefunden, sodass sich die vorgehenden Einsatzkräfte auf die Brandbekämpfung konzentrieren konnten.

Nachdem das Feuer gelöscht war, konnten die ersten Einsatzkräfte den Einsatzort verlassen. Es wurden im Anschluss weitere kleinere Nachlöscharbeiten durchgeführt.

Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben, nachdem das THW die Eingangstüre verschlossen hatte.

Somit konnten auch die an der Einsatzstelle verbliebenen Einsatzkräfte der Feuerwehr den Einsatz um ca. 18:30 Uhr beenden.

Kommentare sind geschlossen.