Hilfeleistung – Tierfang

Datum: 10. Juli 2021 um 11:46
Dauer: 50 Minuten
Einsatzart: TIF
Einsatzort: Linnich
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Um 11.46 Uhr wurde die Einheit Linnich durch die Polizei alarmiert. In einer Wohnung befand sich ein großer Hund der gesichert werden musste. Durch den vor Ort anwesenden Rettungsdienst konnte leider nur noch der Tod des Hundebesitzer festgestellt werden. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, den Hund zu sichern und den weiteren Verbleib zu klären. Zunächst war es möglich, dass der Hund bei der Nachbarin untergebracht werden konnte, sodass kein weiteres Tätigwerden der Feuerwehr notwendig war.

Kommentare sind geschlossen.