Technische Hilfeleistung – auslaufende Betriebsmittel nach Verkehrsunfall

Datum: 20. April 2021 um 17:39
Dauer: 1 Stunde 16 Minuten
Einsatzart: TH – VU
Einsatzort: Körrenzig
Einheiten: Löscheinheit Kofferen/Glimbach, Löscheinheit Körrenzig


Einsatzbericht:

Um 17.39 Uhr wurden die Einheiten Körrenzig und Kofferen/Glimbach zu einem Unfall auf die B 57 alarmiert.

Nach ersten Meldungen sollte sich der Unfall von Körrenzig in Richtung Linnich befinden. Durch den ersteintreffenden Rettungswagen wurde dann der genaue Unfallort.

Es stellte sich dann schnell heraus, das keine Personen eingeklemmt oder schwer verletzt waren.

Aus bislang unklaren Gründen kam es zu einem Auffahrunfall zwischen 2 PKW. An einem PKW liefen in der Folge Betriebsmittel aus.

Durch die Einsatzkräfte wurden die Autos stromlos gemacht, die auslaufenden Betriebsmittel wurden abgestreut und aufgenommen. Weiterhin wurde bis zum Eintreffen des Abschleppwagen der Brandschutz an der Einsatzstelle sicher gestellt.

Nach dem Abtransport der verunfallten Fahrzeuge wurde die Strasse abschliessend gereinigt und dann durch die Polizei wieder für den Verkehr freigegeben.

Kommentare sind geschlossen.