Technische Hilfeleistung – auslaufende Betriebsmittel nach Verkehrsunfall

Datum: 18. Oktober 2021 um 12:53
Dauer: 1 Stunde 20 Minuten
Einsatzart: TH – VU
Einsatzort: Linnich
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Am heutigen Mittag kam es zu einem weiteren Einsatz für Einheiten der Feuerwehr Linnich.

In der Kernstadt waren 2 PKW frontal zusammen gestoßen. Glücklicherweise war niemand in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Insgesamt waren 3 Personen in den Unfall involviert. Neben den alarmierten Rettungswagen wurde auch der zufällig vorbeikommende Notarztwagen des Rettungsdienstes Kreis Düren in den Einsatz eingebunden.

Durch die Feuerwehr wurde neben der Absicherung auch der Brandschutz sichergestellt. Die Fahrzeugbatterien wurden ebenfalls abgeklemmt.

Nach dem die Patienten für eine weitere Versorgung durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser transportiert wurden, wurde die Einsatzstelle gegen 14.00 Uhr durch die Polizei frei gegeben, sodass auch die Kräfte der Feuerwehr einrücken konnten.

Kommentare sind geschlossen.