Technische Hilfeleistung – Ölspur

Datum: 22. April 2022 um 21:06
Dauer: 32 Minuten
Einsatzart: OES (Fehlalarm)
Einsatzort: Floßdorf/Rurdorf
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Gegen 21.06 Uhr wurde die Feuerwehr Linnich am Freitag Abend zu einer Ölspur alarmiert. Laut der ersten Meldung sollte sich die Ölspur von der Ortschaft Floßdorf bis nach Rurdorf ziehen.

Vor Ort angekommen, wurde das Ausmaß und die Art der Verschmutzung erkundet. Es war dann sehr schnell klar, das es sich nicht um Öl oder Kraftstoff handelt, sondern eher um eine neutrale wässrige Flüssigkeit. Der betroffene Bereich wurde weiter erkundet, es waren auch im Bereich Linnich noch Spuren sichtbar.

Da es sich um keine gefährliche Verschmutzung handelte, war ein Aufnehmen der Flüssigkeit nicht notwendig, zumal diese auch bereits abtrocknete. Nach Rücksprache mit der vor Ort befindlichen Streifenwagenbesatzung wurde der Einsatz dann auch abgebrochen und die Einsatzkräfte konnten alle wieder einrücken.

Kommentare sind geschlossen.