Technische Hilfeleistung – Person eingeklemmt

Datum: 29. August 2022 um 11:26
Dauer: 40 Minuten
Einsatzart: PE 1
Einsatzort: Linnich
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Notarzt, RTH Christoph Europa 1, RTW


Einsatzbericht:

Um 11.26 Uhr wurden Einheiten zu einer Baustelle nach Linnich alarmiert. Laut der Meldung war ein Mitarbeiter einer Baufirma unter einer Betonplatte eingeklemmt.

Umgehend machten sich die Einsatzkräfte auf den Weg zu den Gerätehäusern. Mitglieder der Feuerwehr Linnich wurden zufällig Zeuge des Unfalls. Die schwer verletzte Person konnte sehr schnell ohne Eingreifen der Feuerwehr befreit werden, sodass die meisten Einsatzkräfte gar nicht erst ausrücken brauchten.

Da aufgrund der schweren Verletzungen ebenfalls ein Rettungshubschrauber alarmiert war, bereiteten die Kräfte der Einheit Linnich im Bereich des Gerätehaus am Bendenweg einen Landeplatz vor. Der Hubschrauber konnte dann aber den Einsatz ebenfalls abbrechen, da der Patient mit einem RTW unter Begleitung eines Notarztes in ein Krankenhaus transportiert werden konnte.

Kommentare sind geschlossen.