Technische Hilfeleistung – Verkehrsunfall

Datum: 8. Oktober 2022 um 04:25
Dauer: 1 Stunde 33 Minuten
Einsatzart: TH – VU
Einsatzort: Gereonsweiler
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: 4 RTW, Notarzt, Polizei


Einsatzbericht:

Erneut kam es am Samstag morgen zu einem Unfall auf der B57. Zwischen den Ortschaften Gereonsweiler und Puffendorf verunfallte ein PKW mit 4 Insassen. Glücklicherweise war niemand im Fahrzeug eingeklemmt.

Umgehend wurden Einsatzkräfte des Rettungsdienst und der Feuerwehr zur Einsatzstelle alarmiert.

Der erste eingetroffene RTW übernahm sofort die Versorgung der Patienten. Unterstützt wurde hier durch die Feuerwehr. Die weiteren Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Unfallstelle ab, leuchteten diese aus und stellten den Brandschutz sicher. Weiterhin wurden auslaufende Betriebsmittel aufgenommen.

Nachdem alle 4 Insassen mit Rettungsmitteln auf dem Weg in umliegende Krankenhäuser waren, wurde nach der Unfallaufnahme durch die Polizei die Straße gereinigt und die Einsatzstelle konnte an die Polizei übergeben werden.

Weitergehende Infos über folgenden Link:

POL-DN: Bei einem Verkehrsunfall auf der B57 wurden vier Personen verletzt. | Presseportal

Kommentare sind geschlossen.