Technische Hilfeleistung – Verkehrsunfall

Datum: 23. März 2021 um 08:34
Dauer: 3 Stunden 6 Minuten
Einsatzart: PE 1
Einsatzort: Linnich
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Gegen 08.34 Uhr wurden neben dem Rettungsdienst auch die Einheiten der Feuerwehr Linnich zu einem Unfall auf die Rurstrasse alarmiert.

Eine Person war unter einen LKW geraten. Gemeinsam mit dem Rettungsdienst wurde die schwer verletzte Person versorgt und unter dem LKW befreit. Aufgrund der Schwere der Verletzungen wurde vorsorglich auch direkt der Rettungshubschrauber mit alarmiert.

Nachdem die verunfallte Person im Rettungswagen erstversorgt wurde, erfolgte der Transport zur weiteren Behandlung mit dem Rettungshubschrauber. Dieser nutzte für Landung und Start den nahegelegenen Kundenparkplatz eines Nahversorgungsmarktes. Die Absicherung der Landefläche wurde dabei durch Kräfte der Feuerwehr vorgenommen.

Zur Betreuung des LKW-Fahrers wurde das Notfall-Seelsorge-Team zur Unfallstelle gerufen.

Die Polizei übernahm die Unfallaufnahme.

Kommentare sind geschlossen.