Tier in Not – Pferd in Grube

Datum: 26. Dezember 2021 um 08:44
Dauer: 4 Minuten
Einsatzart: TIN
Einsatzort: Linnich
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Auch am 2. Weihnachtsfeiertag wurde die Feuerwehr Linnich durch die Leitstelle des Kreises Düren alarmiert.

Diesmal wurde die Einheit Linnich zu einer Tierrettung gerufen. Laut der ersten Meldung sollte sich ein Pferd in einer Grube befinden. Gegen 08.44 Uhr wurde die Alarmierung ausgelöst.

Während sich die Einsatzkräfte auf dem Weg zum Gerätehaus befanden, kam aber glücklicherweise ein weiterer Anruf der Meldenden, das sich das Pferd selbständig aus seiner Lage befreien konnte. Da das Tier unverletzt war, konnte der Einsatz dann auch sofort wieder abgebrochen werden.

Kommentare sind geschlossen.