Feuer – brennender Baumstumpf

Datum: 1. September 2022 um 20:32
Dauer: 45 Minuten
Einsatzart: BD
Einsatzort: Ederen
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am gestrigen Donnerstag Abend wurde der Leitstelle ein brennender Baumstumpf/ brennende Hecke durch eine Anruferin gemeldet. Die Einsatzstelle befand sich in einer Wiese am Ortsrand.

Die alarmierte Einheit machte sich umgehend auf den Weg. Auf einer Wiese brannte ein Baumstumpf der in einer Hecke lag. Aufgrund der frühzeitigen Alarmierung der Feuerwehr war das kleine Feuer schnell gelöscht.

Auf der Wiese waren dann aber weitere abgebrannte Flächen zu sehen.

Aufgrund der unnatürlichen Brandausbreitung wurde die Polizei hinzu gezogen.

Im Laufe des Einsatzes stellte sich dann heraus, das wohl der Besitzer der Wiese das Unkraut eindämmen wollte und dabei Teile der Fläche in Brand gesetzt hatte. Jedoch waren diese Teile dann durch den Verursacher bereits abgelöscht worden.

Kommentare sind geschlossen.